Sie sind hier: Startseite » Bootsfahrschule

Bootsfahrschule - so einfach geht das


• Die Motorbootfahrschule Kat. A führe ich ganzjährig auf dem Vierwaldstättersee durch.
• Auf meinem Schulungsboot (AMT 215PH) erlernen Sie schnell & einfach das fachgerechte Führen eines Motorbootes.
• Das beheizbare Schulungsboot zeichnet sich durch gutmütiges Fahrverhalten aus. So macht das Manöverieren Spass.
• Die Ausbildung erfolgt Lektionenweise. Sie bestimmen die Intensität der Ausbildung selber.
• Die Motorbootschule kann sofort gestartet werden, Sie benötigen keinen Lernfahrausweis wie beim Auto auch sind keine Vorkenntnisse nötig

Kursinhalte:
An- und Ablegemanöver Steuer und Backbord, vor- & rückwärts.
Fahren auf verschiedenen Kursen.
An Ort wenden und auf beengtem Raum manöverieren.
Vor- & rückwärts in Liegeplatz anlegen.
Bug & Pfahlmanöver, Rettungsmanöver Mann über Bord, sowie Seemanschaft und Sicherheit.

Die Kosten für eine Lektion betragen:
60 Minuten CHF 110.-
90 Minuten CHF 160.-
Anteil Kasko-Versicherung, zahlbar bei Beginn der Fahrschule CHF 90.-
Theoriebuch "Gute Fahrt auf schweizerischen Gewässern" CHF 79.- (VKS Bern)
Kursdauer total je nach Fähigkeiten ca. 15 bis 20 Fahrstunden

Der Unterricht findet auf dem Motorboot "AMT 215Ph" statt. Mit geschlossener Kabine, reichlich Platz und mit Heizung bei kalter Witterung.
Die Ausbildung erfolgt im Prüfungsgebiet (Vierwaldstättersee im schönen Brunner-Becken).
Die Lektionen werden bei jeder Witterung, ausser bei extrem hohen Wellengang (Föhn/Sturm) erteilt, oder nach telefonischer Absprache.
Vor Anmeldung der praktischen Schiffsfahrprüfung muss die Theorieprüfung bestanden sein.
Anerkannter Motorbootsfahrlehrer VSMS - Verband Schweizerischer Motorboot- und Segelschulen.

Anmeldeformular Schiffsprüfung
Mit dem untenstehenden Formular können Sie sich direkt beim Schiffsinspektorat des Kantons Schwyz für die Schiffsführerprüfung der Kategorie A anmelden:
foschifffuehrerpruefung.pdf [421 KB]